Freimaurerei Aktuell

Das Freimaurertum ist im weitesten Sinne eine geistige Welt und im engeren Sinne eine persönliche Lebenseinstellung.
Das Wesen der Freimaurerei besteht in der Einheit von leitender Idee, tragender Gemeinschaft und vertiefendem symbolischen Erleben.
Als Glieder eines ethischen Bundes treten die Freimaurer für Menschlichkeit, Brüderlichkeit, Toleranz, Friedensliebe und soziale Gerechtigkeit ein.
Der zeitlose und zeitenüberschreitende Grundgedanke des "Erkenne Dich selbst" bestimmt die Arbeit des Freimaurers.
Die Suche nach dem Sinn des Menschen, nach seiner Bedeutung, ist einer der tragenden Gründe für freimaurerisches Arbeiten.
Die lebendige Auseinandersetzung mit den philosophischen Weisheiten unserer Welt, die Begegnung in der menschlichen Gemeinschaft der Loge und das Erleben von Symbolik und Brauchtum in der rituellen Selbst-Besinnung sind die grundlegenden Bestandteile für die Arbeit des Einzelnen an sich selbst.

Wir sind ...
- keine therapeutische Gruppe
- keine Religionsgemeinschaft
- keine politische Vereinigung
- kein "Debattierclub"
- keine Interessenvertretung
- keine Freizeitgestaltungshilfe


(C) 2010 / 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken